*

 

German version

Terms and conditions

(including legal information regarding your rights in terms of the provisions on contracts regarding distance selling and electronic trading.)

§ 1 Area of Application and Customers

akjumii OHG, Feilitzschstr. 33, 80802 Munich, managing directors: Anna Karsch, Lars Strojny, Michaela Wunderl, phone: +49 89 89068434, hello@akjumii.com (hereinafter “akjumii” or “we”) operates an online shop at the internet address www.akjumii.com/shop (hereinafter “website”).

Every order placed by customers via our website as well as our deliveries and services are governed exclusively by the General Terms and Conditions of Business set out below, as applicable at the time the order is placed.

We do not accept dissenting conditions on the part of the customer of third parties, unless we have expressly accepted their validity.

The akjumii shop range of products is expressly directed at the consumer (every natural person finalising the contract in a manner which cannot be assigned to his or her commercial or self-employed occupational activity, §13 BGB).

§ 2 Order Transaction and Conclusion of Contract

1. The language for contracts is english

2. The depiction of the products on the akjumii shop does not represent a legally binding offer, rather a non-binding online-catalogue.

3. By clicking on the button “Add to Bag” the desired product can be put into the shopping bag, this action is non-binding. The shopping bag can be reviewed at any time by clicking on the shopingbag-icon, any product previously deposited in the shopping bag can be removed. A product in the shopping bag can be purchased by first clicking on the button “checkout” and entering the required informations. Registration is not necessary. After entering the required informations and clicking on the button “Next” you come to a review step where you can see all details of your order and again change something if applicable. By clicking the button “Place Order” one is entering into a binding transaction regarding the desired products.

4. After dispatching ones order, the customer will receive an confirmation email regarding the receipt of the order (order confirmation) with the details of the order. This though does not represent an acceptance of the customers order but rather represents a confirmation that the order has reached us.

5. The act of sale comes about when we either confirm the contract via email (Order Confirmation) or the delivery of the products is completed and we thus confirm the order. One is no longer bound to ones order should no confirmation email be recievied within three working days or the product is not delivered.

6. We have the right to refuse any offer without stating a reason, especially if there are legitimate grounds to suspect that the goods purchased via our akjumii shop are intended to be resold on a commercial basis.

§ 3 Contracting party

akjumii OHG
Feilitzschstr. 33
80802 Munich
Germany
Phone: +49 89 89068434
e-mail: hello@akjumii.com

§ 4 Returns

1. Advisory

Right of return

You may return the goods delivered within 14 days by return shipment without name any reason. The time limit commences on receipt of this advisory in written form (like e.g. letter or e-mail), however, not until the recipient has received the goods (or not until receipt of the first partial delivery in the event of recurring deliveries of similar goods), and not until we have fulfilled our duties of information under Art. 246 sec. 2 in conjunction with Sec. 1 (1) and (2) EGBGB and not until we have fulfilled our duties under Sec. 312g (1) s. 1 BGB in conjunction with Art. 246 sec. 3 EGBGB. You may declare a return also by posting a return request in written form, however, only for goods not eligible for parcel shipping (such as bulky goods). To comply with the deadline the goods or return request must be dispatched in a timely manner. All return shipments are at our expense. Please send all returns and return requests to: akjumii OHG, Feilitzschstr. 33, 80802 München, hello@akjumii.com.

Consequences

In case of a valid and effective return, the performance received by either party must be returned and any benefits derived must be released. You are required to compensate us for any loss in value if the articles are returned in a deteriorated state and for any benefits derived (such as advantages derived from usage) which cannot be returned at all or in part or can only be returned in a deteriorated state. You are required for compensate us for any loss in value for deteriorated articles or benefits derived only to the extent that such benefits or deterioration are due to any handling of the articles extending beyond an inspection of their qualities and functions, what means to test and try the articles, as you can do it and like it is common in, for example, a shop. Any obligations to refund payments must be fulfilled within 30 days. For you the time limit starts upon dispatch of the returns or return request. For akjumii the time limit starts upon their receipt.

End of advisory

2. Return shipments

All return shipments have to be made via the service DHL Standard. Documents which could help you to return articles are enclosed with your parcel.

Please notice that we only accept return shipments from the country of destination. For example, if we send you the package to Germany, any returns must be shipped from Germany as well.

The refund will automatically be credited to your bank account or card. Please note that any losses caused by currency fluctuations will not be refunded.

If you have any questions about your right of return, please contact us:

e-mail: oops@akjumii.com
phone: +49 89 89068434

§ 4 Prices; product presentation;

1. The prices stated on our akjumii shop at the time of your order apply. All displayed prices include German VAT of 19% exclusive of delivery charges.
Please notice that DHL and UPS will charge all import sales taxes, customs duties and handling charges separately for each country. Customs duties, import sales taxes and DHL and UPS handling charges will not be payed back if the articles are returned.

2. The articles on the website which we offer at the akjumii shop are presented in the form of digital photographs and videos of the real products. Minor discrepancies between the presentation and the real products do not qualify as a defect in the articles ordered.

§ 5 Contract Storage

The order as well as the details given in doing so will be saved by us and can be requested from us by the customer. It is also possible to print the order and the given details in the course of the ordering process. Insofar as one has registered as a customer, one can view ones details at any time after entering ones personal access data in the online customer area. Data relating to orders and the terms and conditions will be sent with the confirmation email to the email adress given in the ordering process.

You will also receive an e-mail order confirmation with all details entered, which you can print out.

§ 6 Delivery

1. Delivery takes place in regards to the address to which the product is to be delivered with DHL (www.dhl.de) or with UPS (www.ups.com).

2. Delivery will be made within at the latest 5 - 8 weeks.

3. Shipping charges

Destination Carrier Shipping costs Shipping times
Germany UPS Standard 5 € 5 - 8 weeks
EU-Countries UPS Standard 10 € 5 - 8 weeks
Non EU-Countries DHL Standard 15 € 5 - 8 weeks

4. You will receive your order, as far a possible, in one shipment. Should it be necessary, due to technical or logistical reasons, to send your order in more than one shipment, no extra cost will accrue.

§ 7 Payment

1. Your payment options for orders in the akjumii shop are credit, PayPal and vouchers.

2. Payments and refunds are invoiced in Euro (EUR).

3. PayPal

Paypal is an online payment process, that works via linkage with a bank account or creditcard. To be able to pay via PayPal it is necessary to have a PayPal account, which can be opened in the process of ordering. Further information on PayPal is available under www.paypal.de.

4. Creditcard (MasterCard, Visa)

To pay with one of the above mentioned Creditcards, it is necessary to choose the relevant card and enter the required details in the relevant fields. The creditcard will be charged via Heidelberger Payment GmbH, Gaisbergstraße 11 - 13, 69115 Heidelberg.

5. Payment by voucher

Enter your voucher code into the respective field. If the order amount exceeds the voucher amount, please select the payment method with which you want to cover the amount remaining. If the voucher amount exceeds the order amount, you may use the equal code for your next order. The amount remaining shall be available until your credit balance has been used up completely.

§ 8 Reservation of Property Rights

Products remain our property until payment has taken place.

§ 9 Warranty

Claims based on defects in the delivered articles shall be governed by the applicable legal provisions, to the exception that any claims for damages relating to defects shall be subject exclusively to section 10 below.

§ 10 Liability

1. We accept unlimited liability for damage caused by intent or gross negligence. Our liability for breaches by ordinary negligence of any major obligations or secondary obligations whose breach puts the achievement of the contractual purpose at risk or whose fulfilment is essential to the due and proper performance of the contract and whose fulfilment customer could reasonably rely upon (“essential secondary obligation”), shall be limited to foreseeable damage characteristic for the contract. We accept no liability for any breach by ordinary negligence of contractual secondary obligations which are not essential secondary obligations.

2. Nothing in this shall prejudice our liability in the event of fraudulent concealment of defects or a guarantee as to quality, for claims based on the Product Liability Act, and for damage caused by injury to life, limb or health. This shall not entail a reversal of the burden of proof to customer’s disadvantage.

3. To the exception of claims based on tort, any claims for damages of customer for which our liability is limited hereunder, shall become time-barred one year after the commencement of the statutory limitation period.

4. Any exclusion or limitation of the liability of akjumii shall extend also to the personal liability of its employees, members of staff, representatives and vicarious agents of akjumii.

§ 11 Applicable law

Agreements are governed by the law of the Federal Republic of Germany in exclusion of the UN buying law, as far as no binding international consumer protection law is in opposition.

§ 12 Final Provisions

Should single stipulations be or become invalid, so will none of the other stipulations become invalid.

Date: 16.12.2012

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

(einschließlich gesetzlicher Informationen zu ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr)

§ 1 Geltungsbereich und Kundenkreis

akjumii OHG, Feilitzschstr. 33, 80802 München, Geschäftsführer: Anna Karsch, Lars Strojny, Michaela Wunderl, Tel.: +49 89 89068434, hello@akjumii.com (in folgenden “akjumii” oder “wir” genannt) führt einen Onlineshop unter der Internetadresse www.akjumii.com/shop (“im folgenden “akjumii shop” genannt). Für alle Bestellungen, die Kunden über den akjumii shop tätigen und für unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer gültigen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende Bedingungen des Kunden oder Dritter erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt.

Das Angebot im akjumii shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher (jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, § 13 BGB).

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Sprache für den Vertragsschluss ist Englisch.

2. Die Darstellung der Produkte im Rahmen des akjumii shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

3. Durch Anklicken des Buttons „Add to Bag“ können sie gewünschte Waren unverbindlich in den Warenkorb legen. Den Warenkorb können sie jederzeit durch Anklicken des Warenkorb-Icons einsehen und die dort eingelegten Artikel auch wieder entfernen. Wenn sie die im Warenkorb enthaltenen Artikel kaufen möchten, klicken sie auf den Button „checkout“ und geben sie anschließend die erforderlichen Daten ein. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Nach Eingabe ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen sie über den Button „Next“ zu einem Bestätigungsfenster, in dem die Einzelheiten ihrer Bestellung nochmals angezeigt werden. Dort können sie ihre Eingaben abschließend nochmals prüfen und ggf. nochmals korrigieren. Durch Anklicken des Buttons „Place Order“ im abschließenden Schritt des Bestellvorgangs geben sie eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Waren ab.

4. Unmittelbar nach Absenden ihrer Bestellung erhalten sie per Email eine Bestätigung über den Eingang ihrer Bestellung (Bestellbestätigung) in der die Einzelheiten ihrer Bestellung aufgeführt sind. Diese stellt jedoch noch keine Annahme ihres Bestellangebots dar, sondern dient lediglich ihrer Information, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

5. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir mit einer weiteren Email den Auftrag bestätigen (Auftragsbestätigung) oder die Auslieferung der Ware erfolgt und wir das Bestellangebot somit annehmen. Sollten der Kunde binnen drei Werktagen nach Abgabe seiner Bestellung keine Auftragsbestätigung oder Warenlieferung erhalten haben, ist der Kunde nicht länger an die Bestellung gebunden.

6. akjumii ist berechtigt, ein Angebot seinereits ohne Angabe von Gründen abzulehnen, vorallem, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über den akjumii Onlineshop bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.

§ 3 Vertragspartner

akjumii OHG
Feilitzschstr. 33
80802 München
Deutschland
Tel.: +49 89 89068434
Email: hello@akjumii.com

§ 4 Rückgaberecht

1. Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: akjumii OHG, Feilitzschstr. 33, 80802 München, oops@akjumii.com.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

2. Rücksendung

Die Rücksendung erfolgt ausschließlich mit dem Versanddienstleister DHL Standard. Unterlagen, die ihnen bei der Rücksendung helfen können, liegen im Paket.

Bitte beachten sie, dass wir nur Rücksendungen aus dem jeweiligen Lieferland akzeptieren. Wenn die Lieferung beispielsweise nach Deutschland erfolgt ist, darf die Rücksendung auch nur aus Deutschland verschickt werden.

Im Falle einer Rücksendung wird der Kaufpreis auf Ihr Konto oder Ihre Karte gutgeschrieben wobei eventuelle Verluste durch Währungsschwankungen nicht erstattet werden.

Wenn sie Fragen zu ihrem Rückgaberecht haben, wenden sie sich bitte an uns unter:

e-mail: oops@akjumii.com
phone: +49 89 89068434

§ 4 Preise; Produktdarstellung

1. Es gelten die auf unserem akjumii shop angegebenen Preise im Zeitpunkt ihrer Bestellung. Alle hier genannten Preise verstehen sich inklusiv der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer (19%) exclusive der Versankosten. Wir bitten sie zu beachten, dass für jedes Land individuell sämtliche Einfuhrumsatzsteuern, Zollgebühren sowie Abwicklungsgebühren von DHL oder UPS separat in Rechnung gestellt werden. Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer und Abwicklungsgebühren von DHL oder UPS werden im Falle einer Rückgabe nicht erstattet.

2. Die im akjumii shop angebotenen Waren sind auf unserer Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien und Videos von den real vorhandenen Waren dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Realität stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

§ 5 Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Bestelldaten werden von uns gespeichert und können bei uns angefordert werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung und die eingegebenen Daten im Laufe des Bestellvorgangs auszudrucken. Die Bestelldaten und die AGB werden zudem im Rahmen der Bestätigungs-Emails an die von Ihnen angegebene Email-Adresse übermittelt.

Zusätzlich erhalten sie die Bestellbestätigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail, die sie ausdrucken können.

§ 6 Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt an die von ihnen angegebene Lieferadresse mit DHL (www.dhl.de) oder mit UPS (www.ups.com).

2. Die Lieferung erfolgt spätestens 5 - 8 Wochen nach der Bestellung.

3. Versandkosten

Lieferland Versandart Lieferkosten Lieferzeit
Deutschland UPS Standard 5 € 5 - 8 Wochen
EU-Länder UPS Standard 10 € 5 - 8 Wochen
Nicht EU-Länder DHL Standard 15 € 5 - 8 Wochen

4. Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen, beispielsweise weil Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen, eine separate Versendung erforderlich sein, entstehen ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten.

§ 7 Bezahlung

1. Bezahlen können sie Ihre Bestellung im akjumii shop per Kreditkarte, PayPal oder mit Gutschein.

2. Zahlungen sowie Erstattungen werden in Euro (EUR) abgerechnet.

3. Zahlung per PayPal

PayPal ist ein Online-Bezahlverfahren, das mittels Verknüpfung mit Ihrem Bankkonto oder ihrer Kreditkarte funktioniert. Um mit PayPal bezahlen zu können, müssen sie über ein PayPal Kundenkonto verfügen. Wenn sie noch nicht über ein PayPal Kundenkonto verfügen, können sie ein solches gewünschtenfalls im Zuge des Bestellvorgangs eröffnen. Weitere Informationen zu PayPal finden sie auf www.paypal.de.

4. Zahlung per Kreditkarte (MasterCard, Visa)

Möchten sie mit einer der genannten Kreditkarten bezahlen, wählen sie im Bestellvorgang bitte die entsprechende Karte aus und tragen die erforderlichen Daten in die hierfür vorgesehenen Felder ein. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt unmittelbar nachdem wir ihnen den Auftrag bestätigt haben. Die Abrechnung über Kreditkarte erfolgt durch die Heidelberger Payment GmbH, Gaisbergstraße 11 - 13, 69115 Heidelberg.

5. Zahlung per Gutschein

Tragen sie Ihren Gutscheincode in das vorgegebene Feld ein. Wenn der Bestellwert höher ist als der Gutscheinwert, wählen Sie daraufhin die Zahlungsart, mit der sie den Restbetrag bezahlen möchten. Wenn der Gutscheinwert höher ist als der Bestellwert, können sie den gleichen Gutscheincode für einen weiteren Einkauf wieder verwenden. Der Restbetrag steht ihnen so lange zur Verfügung, bis das Guthaben des Gutscheins aufgebraucht ist.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§ 9 Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Ware gelten die gesetzlichen Bestimmungen, mit der Ausnahme, dass ein Anspruch auf Schadensersatz wegen eines Mangels nur nach Maßgabe des nachfolgenden § 10 besteht.

§ 10 Haftung

1. Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen durfte („wesentliche Nebenpflicht“), ist unsere Haftung auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören.

2. Die Haftung bei arglistigem Verschweigen von Mängeln oder bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie für Körperschäden (Leben, Körper oder Gesundheit) bleiben hiervon unberührt. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist hiermit nicht verbunden.

3. Mit Ausnahme von Ansprüchen aus unerlaubter Handlung und Gewährleistung verjähren Schadenersatzansprüche des Kunden, für die nach dieser Ziffer die Haftung von akjumii beschränkt ist, in einem Jahr gerechnet ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

4. Soweit die Haftung von akjumii ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von akjumii.

§ 11 Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

§12. Schlussbestimmung

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: 16.12.2012