0

EVERYTHING YOU NEED TO KNOW

EVERYTHING YOU NEED TO KNOW

ONE COAT – MANY STYLES

I. KURZE VORSTELLUNG

akjumii ist ein Slow Fashion Brand, das umweltbewusstes Handeln und einen hohen Design- und Modeanspruch vereint. akjumii steht für achtsamen Konsum, Transparenz, Qualität und eine faire Bezahlung für alle beteiligten Personen in der Lieferkette. Ehrliche Kommunikation sowie soziale Verantwortung stellen dabei das Fundament der Firmenphilosophie dar. 

akjumii wurde 2012 von Anna Karsch & Michaela Wunderl-Strojny gegründet. Die beiden verbindet – neben einer tiefen Freundschaft – die Leidenschaft für Slow Fashion. Mit ihren ersten Kollektionen etablierten die beiden das Label akjumii und arbeiteten stetig daran, ihre Mode immer noch fairer & nachhaltiger zu produzieren.

 

Der Launch des 3IN1 COATS bedeutet nun die Fokussierung auf ein Herzstück, in das Annas und Michaelas gesamte Expertise aus Design & Nachhaltigkeit fließt. 

II. DAS PRODUKT

Mit den 3IN1 COATS setzen die akjumii Designerinnen Anna Karsch und Michaela Wunderl-Strojny ein Zeichen für mehr Transparenz, Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen in der Modewelt. 

Wie der Name schon sagt, bekommt man mit den 3IN1 COATS drei Kleidungsstücke in einem und kann sie als Jacke, Weste oder eben Mantel tragen.

Mit zusätzlich, abnehmbare Add Ons kann jedes akjumii Piece erweitert und individuell gestaltet werden. Bedingt können die 3IN1 COATS sogar dem Wetter angepasst werden. Die Träger*in erhält damit eine enorme Vielfalt mit nur einem Produkt. 

VIELSEITIGKEIT & WANDELBARKEIT 

Anna und Michaela wählen alle Materialien für akjumii sorgfältig aus und achten dabei auf Umwelt und Mensch, indem sie alle Rohstoffe und Herkunftsländer hinterfragen und komplett transparent kommunizieren.

 

Die Produktion findet in Deutschland unter fairen Arbeitsbedingungen mit einer fairer Bezahlung statt.

 

Darüber hinaus bietet akjumii einen kostenlosen Reparaturservice an. Damit steht akjumii für langlebige Kleidung, die nicht weggeschmissen, sondern repariert wird. Kleidung, die im Kreislauf bleibt und nicht zulasten der Umwelt geht.

QUALITÄT & NACHHALTIGKEIT 

Die Lieferkette und Preiskalkulation wird offen gelegt, inkl. Handelspartner*innen. Die Kund*innen sollen wissen, wieso ein Artikel wieviel kostet. Damit will akjumii Massstäbe setzen und den Weg von einer Konsum- und Wegwerfgesellschaft hin zu nachhaltigem, sozialverträglichen Kaufverhalten ebnen.

Akjumii sieht sich in einer sozialen Verantwortung – es reicht ihnen nicht, nur bei sich selbst fair und nachhaltig zu handeln. Deswegen spendet akjumii bei jedem Verkauf eines Mantels an FEMNET e.V. – ein Verein, der für Rechte von Frauen in der globalen Bekleidungsindustrie kämpft.

TRANSPARENZ & SOZIALE VERANTWORTUNG 

III. UNSERE PRODUKTION

Mit Anneliese Winkler hat akjumii eine perfekte Partnerin gefunden. Ihre Schneiderei befindet sich nur 130km von akjumiis Store & Studio, welches im Zentrum von München liegt, entfernt. In der modernen Produktion wird seit mehreren Generationen auf hochwertige Verarbeitung Wert gelegt. Mit langjähriger Erfahrung und innovativen Fertigungstechniken setzt die Schneiderei Winkler akjumiis Wünsche um. Unterstützt wird Anneliese Winkler dabei von ihrer Tochter Eva-Maria und einem qualifizierten und motivierten Team – zusammengesetzt aus langjährigen, erfahrenen Mitarbeiter*innen und jungen, engagierten Nachwuchskräften. 

Annas & Michaelas Meinung nach ist es so wichtig wie nie zuvor, fair zu produzieren. Und der Umwelt zu liebe auch so lokal wie möglich. 

Die Erstellung der Schnitte sowie die Auswahl der Materialien und Stoffherstellern*innen erfolgt ausschließlich von akjumii in München. Sie kennen ihre Partnerfirmen, deren Werte und Arbeitsweise und können somit einem ihrer wichtigsten Kredos folgen: Transparenz 

IV. DOWNLOADS

ANNA KARSCH

P: +49 176 62296817

MICHAELA WUNDERL - STROJNY

P: +49 176 64345527